Ab heute (29.07.2015) ist der offizielle Start von Windows 10. Alle die Windows 10 reserviert haben bekommen in Wellen das neue Betriebssystem heute, oder im Laufe der Woche, zugespielt und können es installieren. Wie die ‘Wellen’ von Microsoft gehandhabt werden ist bekannt. Ich habe mir die Windows 10 Pro 64-Bit Edition per Microsoft MediaCreationTool heruntergeladen und werde es zu Anleitungszwecken auf einer virtuellen Maschine auf meinem Windows 8.1 Hyper-V installieren.

!! Wichtig: Wenn ihr Windows 10 Neuinstalliert ohne vorher ein Windows 10 Upgrade durchgeführt zu haben ist eure aktuelle Windows Lizenz (Windows 7, 8 und 8.1) nicht gültig und Windows 10 kann nicht aktiviert werden! Das Windows 10 Upgrade ist zwingend für die Aktivierung nötig !!

Wenn allerdings schon eine normale Windows 10 Lizenz vorhanden ist kann diese einfach für die Aktivierung verwendet werden.

(Anleitung: Windows 10 Upgrade durchführen)

Los geht’s:

 

1. Nach starten der VM muss eine beliebige Taste gedrückt werden damit der Installationsvorgang von Windows 10 gestartet wird.

001_win10_install

2. Nachdem die ersten Daten von der ISO geladen wurden wird die Installationssprache, Uhrzeit und Währungsformat sowie die Tastatur oder Eingabemethode eingestellt. In meinem Fall stelle ich alle drei auf Deutsch und bestätige dies mit Weiter.

002_win10_install

3. Jetzt installieren anklicken.

003_win10_install

4. Nun wird das Setup weitergeladen und der Product Key von Windows 10 kann eingegeben werden. Alternativ kann dieser Vorgang auch durch den Button Überspringen ausgelassen werden.

004_win10_install

5. Im Anschluss müssen die Microsoft-Software-Lizenzbestimmungen akzeptiert werden.

005_win10_install

6. Jetzt besteht die Möglichkeit ein Upgrade (Windows installieren und Dateien, Einstellungen und Anwendungen behalten) oder eine Benutzerdefinierte Installation durchzuführen. Ich wähle die Benutzerdefinierte Installation, da es sich hierbei um die Neuinstallation des Betriebssystemes handelt (alle vorhandenen Daten werden dabei gelöscht!).

006_win10_install

7. Im nächsten Schritt wähle ich die Festplatte (nicht zugewiesener Speicherplatz auf Laufwerk 0) aus und bestätige die Installation mit einem Klick auf Weiter. Jetzt wird die Installation gestartet und die Windows Dateien werden auf die angegebene Festplatte kopiert.

007_win10_install

8. Im Windows 10 Installations-Assistenten kann der Fortschritt verfolgt werden. Nach erfolgreichem kopieren / installieren startet das System einmal neu.

008_win10_install

9. Nach dem Neustart werden Windows Vorbereitungen durchgeführt. Der Vorgang kann mehrere Minuten dauern.

009_win10_install

10. Wenn bei der Product Key Angabe bei Schritt 4 der Punkt ‘überspringen’ ausgewählt wurde wird nach den Windows Vorbereitungen noch einmal nach dem Key gefragt. Alternativ kann hier aber ebenfalls wie bei Schritt 4 die Product Key Eingabe auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

010_win10_install

11. Im nächsten Schritt können die Windows Einstellungen entweder von Microsoft vorkonfiguriert werden (Express-Einstellungen) oder manuell eingestellt werden (Einstellungen anpassen). Ich wähle in diesem Fall, da es sich nur um eine Installation für eine Anleitung handelt, die Express-Einstellungen aus. Bei einem produktiven System empfehle ich die Einstellungen manuell anzupassen. Der Computer startet im Anschluss einmal neu.

011_win10_install

12. Jetzt wird abgefragt ob der Computer Mir oder Meiner Firma gehört. In meinem Fall wähle ich Mir aus und bestätige dies mit einem Klick auf Weiter.

012_win10_install

13. Nun werden wir aufgefordert uns mit unserem Microsoft-Konto anzumelden. Dies bietet mehrere Vorteile in Windows 10, unteranderem synchronisieren sich die Dateien per OneDrive mit allen Microsoft-Geräten auf denen das Microsoft-Konto eingerichtet ist. Der neue Windows 10 (App)Store ist auch ohne weitere Anmeldung nutzbar. Da es sich bei dieser Installation aber nur für Anleitungszwecke handelt will ich kein Microsoft-Konto angeben sondern erstelle ein lokales Benutzerprofil. Dafür wähle ich Diesen Schritt überspringen aus und gebe im nächsten Fenster den Benutzername und das dazugehörige Kennwort ein.

013_win10_install014_win10_install

 

 

 

 

 

14. Im Anschluss werden die letzten Vorbereitungen / Einstellungen von Windows 10 durchgeführt. Wir bekommen so lange folgendes Fenster angezeigt (mit schönem Farbwechsel):

015_win10_install

15. Nachdem alles eingestellt wurde ist Windows 10 fertig installiert und der Windows 10 Desktop wird uns angezeigt.

016_win10_install

 

 

Fertig ist die Neuinstallation von Windows 10 durch die Windows 10 ISO Datei. Jetzt kann die Einrichtung des Betriebssystems beginnen 🙂