Da ab heute (29.07.2015) der offizielle Start von Windows 10 ist erkläre ich in einer kleinen Anleitung wie das Windows 10 Upgrade per heruntergeladene Installationsdateien mit dem MediaCreationTool durchgeführt werden kann. Meine Computer waren bisher noch nicht bei der Microsoft Welle dabei, deshalb kann ich den ‘eigentlichen’ Upgrade-Weg von Microsoft noch nicht beschreiben. Das Upgrade wird mit einem Windows 8.1 Pro 64-Bit durchgeführt.

!! Beachten: Bei der Durchführung des Upgrades wird die vorhandene Windows Lizenz in eine Windows 10 Lizenz umgewandelt !!

Damit das funktioniert muss der PC für die Windows 10 Reservierung registriert sein.

Los geht’s:

 

1. Als erstes muss die Installationsdatei mit dem MediaCreationTool heruntergeladen werden. Im Anschluss öffnet sich sofort das Windows 10 Setup wo im ersten Schritt die Microsoft-Software-Lizenzbestimmungen akzeptiert werden müssen.

01_win10_upgrade_tool

2. Im nächsten Schritt wird der PC auf vorhandene Daten (persönliche Daten, Apps und Einstellungen) geprüft und im Anschluss schaut das Tool noch ob es neue Updates gibt. Nach der Updatesuche wird noch überprüft ob genügend freier Speicherplatz auf der C: Partition vorhanden ist. Der Vorgang kann mehrere Minuten dauern.

02_win10_upgrade_tool

3. Wenn alles erfolgreich gecheckt und überprüft wurde zeigt mir der Assistent nochmal meine getroffenen Installationseinstellungen an. Wenn hier etwas nicht stimmen sollte kann das angepasst werden, bei meiner Installation ist alles korrekt und ich bestätige die Installation mit einem Klick auf Installieren. Jetzt wird die Windows 10 Installation gestartet – Daten werden kopiert, Features und Treiber werden installiert und Einstellungen werden konfiguriert.

03_win10_upgrade_tool04_win10_upgrade_tool05_win10_upgrade_tool

4. Nach mehreren Minuten ist die Installation abgeschlossen und ich kann mich mit dem alten (lokalen) Benutzerprofil, welches ich auf dem Windows 8.1 PC eingerichtet habe, anmelden.

06_win10_upgrade_tool

5. Im Anschluss kann ich auswählen ob die Windows Einstellungen per Express-Einstellungen eingerichtet werden sollen oder ich individuell Anpassungen vornehmen will. In meinem Fall wähle ich die Express-Einstellungen. Bei einem produktiven System empfehle ich die Einstellungen manuell anzupassen.

07_win10_upgrade_tool

6. Ein neuer Installationspunkt, den es bei Windows 7, 8 und 8.1 noch nicht gab, erscheint im Anschluss. Hier werden die Standard Apps angezeigt. Wenn gewünscht können diese hier geändert werden, in meinem Fall behalte ich die vorgeschlagenen Einstellungen bei -> Foto App (Name: Foto) als Standard für Bilddateien, Microsoft Edge als Standard Browser, Musik App (Name: Groove-Musik) als Standard für Musikdateien und das Video App (Name: Film & Fernsehsendungen) als Standard für Videodateien.

08_win10_upgrade_tool

7. Nachdem die Einstellungen ausgewählt worden sind richtet Windows das neue Betriebssystem ein. Das kann mehrere Minuten dauern. Während der Einrichtung ist folgendes Fenster zu sehen:

09_win10_upgrade_tool

8. Im Anschluss ist Windows 10 installiert und voreingestellt. Windows 10 startet direkt in den neuen Desktop.

10_win10_upgrade_tool

 

Damit ist die Windows 10 Upgrade Installation durch die MedienCreatorTool heruntergeladenen Windowsdateien erfolgreich beendet, jetzt kann das Einrichten beginnen 🙂